Klassische Massagetherapie

zurück

Die Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut , Bindegewebe und Muskulatur. Dies geschieht durch Dehnungs-, Zug – und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelnden Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psychen ein. ( franz. Masser „Massieren“) ( arab . „Betasten„ ) ( griech: „kneten„ )


CMS Made Simple 1.12.2